Meine Bucket List

Zuletzt aktualisiert am 25. September 2021 von Stefanie

Eine Bucket List ist eine Liste von Dingen, die man noch erleben möchte. Und die zu schreiben war – erstaunlicherweise – gar nicht so einfach für mich. Dabei sagt man doch so oft, „das möchte ich mal machen“ oder „wenn ich mal Zeit habe, lerne ich..“

Aber die Dinge auf einer Bucket List sollen sich abhaken lassen – doch die wenigsten unserer Ziele sind ja tatsächlich irgendwann „erledigt“ – wann bin ich denn fertig mit „mehr radfahren“ oder „wieder regelmäßig laufen“?

Deswegen – also mangels abhakbarer Ziele – ist die Liste relativ kurz geworden. Trotzdem: Viel Spaß damit! (Und vielleicht entwickelt sie sich ja auch noch 😊)

Was ich gern machen und erleben möchte

  1. Einen Tarot-Stammtisch in Trier gründen 🃏
  2. Penn & Teller in Las Vegas sehen 🪄
  3. Italienisch lernen 🇮🇹 – und Italienisch kochen auch
  4. Schach spielen lernen ♟
  5. Ein Buch schreiben und veröffentlichen ✏️
  6. Alle Bücher in meinen Regalen lesen (vorzugsweise bevor ich wieder einen Stapel neue kaufe) 📚
  7. Eine Morgenpraxis entwickeln und sie endlich auch mal beibehalten 🧘🏻‍♀️

Wo ich (noch)mal hinmöchte

  1. Nach Namibia, besonders in die Kalahari
  2. Nach Los Angeles und Orange County, CA
  3. Nach Israel
  4. Nach Indien, vor allem nach Kerala
  5. Nach New York City
  6. Auf den Jakobsweg, diesmal den ganzen Weg ab der französisch/spanischen Grenze
  7. Auf den Pilgerweg von Canterbury nach Rom
  8. In die Toskana, immer und immer wieder.

Und was ich in 2021 noch schaffen will

  1. Noch 22 Bücher lesen. Dieses Jahr beläuft sich meine Challenge auf 63 Bücher (Hörbücher zähle ich allerdings auch mit). Ich glaube, das schaffe ich 😊 (Stand 25.09. fehlen noch 20.)
  2. Noch 16 Blogartikel schreiben, also einen für jede Woche, die dieses Jahr noch hat.
  3. Wenigstens wieder anfangen, regelmäßig zu laufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.